MUTUM ERINNERN

José Araujo de Souza

Mein Heimweh führt mich auf ein braunes Pferd, das durch Weiden mit niedrigem, üppigem Gras galoppiert und nach Grün riecht. Während die Bucht mit Mähne galoppiert, die vom Wind geworfen wird, erschreckt sie Hunderte von Vögeln, die kleine Sterne und kleine Halsbänder vom Boden bis zum Gras tragen, und sogar einen schönen gefiederten Falken vom Feld, der halb verloren auf einem Stacheldrahtzaun mit rot herumkletternder Klettermelone thront Wind. Mein Heimweh ist meine Bucht und führt mich zum Obstgarten der Farm, wo ich Jabuticaba-Orangen, Avocados, Guaven und Trauben von der Rebe im Hintergrund ernten kann, wo Sangços Sabiás ganz in der Nähe meines Aufenthaltsortes singen und schlemmen. Meine Sehnsucht nimmt mich in den Dampf der Stille, wo das Rohr zu Melasse wurde, die sich in braunen Zucker verwandelte. Dies war bereits ein warmer Brandy, der herabstieg und ein Feuer im Mund entzündete, das mit kleinen Strichen in der Aluminiumschale trinkt. Meine Sehnsucht bringt mich dazu, deine Hand zu nehmen, damit du mit mir dorthin gehst, um einen riesigen Verrat im Wehr zu fischen, das so tief ist, dass ich nie darin schwimmen und tauchen wollte. Gehen Sie mit mir in jeden Raum des Hauses auf dem weißen Holzboden, der in einem stärkeren Tempo ein stöhnendes Geräusch macht, oder gehen Sie zum Getreidespeicher am Boden des Hauses und sitzen Sie in den kalten Nächten mit mir am breiten und köstlichen Rand des riesigen Ofens. Brennholz, um unansehnliche Anekdoten zu erzählen oder einen Cumpadre mit einer unheimlichen Trittfrequenz eine alte Gitarre spielen zu hören, die er hat und die er mit Zuneigung an der Wand des Raumes aufbewahrt, um sie erst herauszunehmen, wenn wir dorthin gehen. Meine Sehnsucht ist so groß und so real, dass ich dich sogar so glücklich mit mir gehen sehe, dass ich darüber nachdachte, wie gut es wäre, nur einmal mit dir dorthin zurückzukehren.

Deixe um comentário

Preencha os seus dados abaixo ou clique em um ícone para log in:

Logotipo do WordPress.com

Você está comentando utilizando sua conta WordPress.com. Sair /  Alterar )

Foto do Google

Você está comentando utilizando sua conta Google. Sair /  Alterar )

Imagem do Twitter

Você está comentando utilizando sua conta Twitter. Sair /  Alterar )

Foto do Facebook

Você está comentando utilizando sua conta Facebook. Sair /  Alterar )

Conectando a %s